KONTAKT

office@waldleos.at

Tel.: 0650 / 4 33 26 44 (Mag. Julia Dorner)

Logo_BorisGloger_einzeilig_2-farbig_PANT

Basisstation der Waldleos Mödling: 

"Waldklassenzimmer" bei der Meiereiwiese

Anfahrt: 

über Meiereigasse Mödling

im Navi "Föhrenhof Mödling" eingeben!

Öffentliche Erreichbarkeit:

Bus 364 und 365 ab Bahnhof Mödling bis Station "Vorderbrühl Husarentempelgasse"

Mit bestem Dank an

Logo_BorisGloger_einzeilig_2-farbig_PANT

Wie findet ihr zu uns:

  • Im Navi "Föhrenhof Mödling" eingeben

  • Ausgehend vom Parkplatz bei der Meiereiwiese den Eingang zum Wald beim ehem. Föhrenhof wählen

  • Der Beschilderung bis zum "Waldklassenzimmer" folgen

  • Fußweg: ca. 5 min

Anfahrtsbeschreibung zum Downloaden

TEILEN SIE UNSERE SEITE! 

© 2019 Julia Dorner

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis

Besucher seit Juli 2018: 

Betreuungsvarianten + Investition

 

Achtung:

Derzeit gibt es keine freien Freitagsplätze!

Bitte meldet euch bei Interesse bei uns für nähere Auskünfte. 

Die Elternbeiträge können mit Hilfe von verschiedenen

Fördermöglichkeiten verringert werden. Wir beraten euch gerne!

(Thema Elternförderung: siehe FAQs)

organisatorischer rahmen

 

Gruppenform:

Waldkindergruppe

max. 15 Kinder im Alter von 3-6 Jahren (bis zum Schuleintritt)

Gruppenführung durch 4 BetreuerInnen.

 

Bildungsort in der Natur/Basisstation im Wald:

Waldgrundstück nahe Meiereiwiese Mödling.

 

Träger der Kindergruppe:

Verein für kindgerechte Bildungs- und Entwicklungsförderung

(Vereinsstatuten zum Download hier)

 

Team:

4 BetreuerInnen, wobei in den Kernzeiten immer 2 anwesend sind.

 

Bildungszeiten:

MO-FR 08:00 – 11:30 (ohne Mittagessen)

MO-FR 08:00 – 14:00 (mit Mittagessen)

Nachmittagsbetreuung bis 15:00 möglich (indoor oder outdoor)

 

Bringzeiten:      

08:00 am Treffpunkt Parkplatz

08:15 – 08:30 "Einholen" am Weg bzw. Hinbringen zum Grundstück

Abholzeiten:     

12:00 – 12:15  Abholen vom Waldgrundstück (nach dem Mittagessen) 

13:00               Abholen vom Waldgrundstück (nach der Ruhephase) 

14:00               Abholen vom Treffpunkt Parkplatz 

bis ca. 14:45   Abholen vom Waldgrundstück je nach vereinbarter Abholzeit

15:00               Abholen vom Treffpunkt Parkplatz (mit NM Betreuung)

 

Ferien:

geschlossen an gesetzlichen Feiertagen und 3 Wochen in den Sommerferien.

 

Investitionen:

siehe Betreuungsvarianten (oben)

einmaliger Reservierungsbeitrag: 190 € pro Kind.

Geschwisterrabatt möglich!

Die Elternbeiträge können mit Hilfe von verschiedenen

Fördermöglichkeiten verringert werden. Wir beraten euch gerne!

(Thema Elternförderung: siehe FAQs)

Regeln im Wald

  • Achtsamer Umgang mit der Natur: angemessene Lautstärke,
    es werden keine Pflanzen mutwillig ausgerissen oder beschädigt (inkl. Pilze).

  • Nichts aus dem Wald essen.

  • Keinen Müll hinterlassen.

  • In Sichtweite der BetreuerInnen bleiben.

  • Anhalten bei den abgemachten Treffpunkt-Stationen (Kinder Zählen).

  • In Konfliktsituationen miteinander sprechen. Würdevolle Kommunikation.

  • Bescheid geben bei Spielortwechsel oder Toilettengang.

  • Keine Stöcke am Weg.

Beispiel für einen Tag im Wald

 

 

08:00    Ankommen

 

Die Kinder werden am Treffpunkt beim Parkplatz Meiereiwiese (vor dem ehem. Föhrenhof) von den BetreuerInnen der Waldgruppe in Empfang genommen. 

 

08:15                 Wir gehen los zum Waldgrundstück

Mit allen Kindern, die bereits eingetroffen sind, gehen wir nun gemeinsam zu unserer Basisstation im Wald (Waldgrundstück beim "Waldklassenzimmer Mödling"). Bis 08:30 können später eintreffende Kinder noch von den Eltern zu unserer Basisstation gebracht werden bzw. sie holen uns am Weg ein, sodass bis zum Morgenkreis alle Kinder da sind.

08:30                 Morgenkreis

 

Im Morgenkreis werden alle Kinder willkommen geheißen, wir singen unser Begrüßungslied und jedes Kind bringt sein Foto auf unserem "Anwesenheitsbrett" an.

 

ab 09:00           Freispiel bzw. pädagogisches Programm

Nach dem Morgenkreis beginnt unser Wald-Tag. Je nach Wetter, Lust und Laune verbringen wir diese Zeit mit Freispiel, pädagogischem Programm oder einer Entdeckungstour durch den Wald. 

Die Jause, die jedes Kind selbst mitbringt, wird zwischen 09:00 und 10:00 eingenommen.

Den Kindern steht es aber auch außerhalb dieser Zeiten frei, zu jausnen.

 

11:45                 Mittagessen

Das Mittagessen wird täglich von einem regionalen Gastbetrieb frisch und ausgewogen zubereitet und in für die Kindergruppe speziellen Thermoboxen zu uns geliefert.

 

12:00 - 13:00     Ruhezeit mit Schlafmöglichkeit

 

in der Hütte oder unter dem freien Himmel je nach Witterung und Laune. Die Kinder beschäftigen sich jetzt für sich still oder können ein Mittagsschläfchen abhalten. Im Bedarfsfall können Eltern ihre Kinder vor Beginn der Ruhezeit vom Waldgrundstück abholen. 

13:30                 Abschlusskreis

Wir beenden gemeinsam unseren Waldtag im Abschlusskreis und gehen anschließend zum Treffpunkt beim Parkplatz Meiereiwiese.

 

14:00                 Abholen

Abholmöglichkeit vom Treffpunkt Parkplatz für die Kinder ohne Nachmittagsbetreuung.

14:00 – 15:00    Nachmittagsbetreuung in- oder outdoor

eine Nachmittagsbetreuung steht bis 15:00 zur Verfügung (indoor/ outdoor je nach Wetter und Laune). 

 
 
 

Für die Waldleos-Kindergruppe anmelden

 

Hier finden Sie einen übersichtlichen "Fahrplan" zum Anmeldevorgang:

Erstinformation

Das erste Interesse durch die Informationen auf unserer Homepage untermauern.

Anmeldung

Um einen Platz für Ihr Kind vorab zu reservieren bitten wir euch um das Aufüllen unseres Interessenten-Blattes (Download Interessenten Blatt).

Erstkontakt

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht, um alle offenen Fragen zu besprechen.

 

Reservierungs- beitrag

Eure Anmeldung ist abgesichert, sobald euer Reservierungsbeitrag bei uns eingelangt ist.

Informations- gespräch

Für ein persönliches Kennenlernen gibt es mehrere Möglichkeiten (Kennenlern Waldgruppen, persönlicher Termin, Infoveranstaltung).

Regelmäßiges Treffen

Um uns auf eine möglichst einfache Eingewöhnungsphase vorzubereiten, empfehlen wir den regelmäßigen Besuch unserer 2-wöchentlichen Waldgruppen.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now