Wald. Kinder. Garten Mödling

Unsere Vision ist es, den Kleinsten eine kindgerechte Entwicklung unmittelbar im Lebensraum Wald zu ermöglichen – im Sinne einer nachhaltigen (Bildungs-) Partnerschaft von Mensch und Natur. Wie Mensch und Natur sich gegenseitig bereichern, das wird nirgends so deutlich, wie im direkten Kontakt miteinander. Durch die Waldleos soll ein Schritt in diese Richtung getan werden.

Kinderlachen, das den Wald erhellt, 

neugierige Forschergeister, die

mit bedachten Kinderschritten "ihren" Wald erkunden,

täglich neue Wunder, die bestaunt werden,

jeden Tag aufs neue wieder neue Abenteuer, 

wenn das Außergewöhnliche jeden Tag erlebt wird,

wenn der Wald zum Lehrer wird.

Unsere Vision

 
 

Wovon die Wald-kinder profitieren

hoher Betreuungsschlüssel

Bei einer Gruppengröße von maximal 15 Kindern sind mindestens zwei BetreuerInnen gleichzeitig anwesend.

gestärktes Immunsystem

Waldkindergarten-Kinder sind nachweislich seltener krank, zusätzlich bietet die frische Luft ein unattraktiveres Milieu für Keime.

Sinn von Regeln und

Grenzen

Verantwortung für sich selbst und füreinander in der Gruppe übernehmen; Erkennen von Gefahren und Grenzen.

offene (Konflikt-)

Kommunikation

offen und wertschätzend Themen ansprechen, Raum für das Ausleben der kindlichen Aggressionen in angemessener Weise geben.

Suchtprävention

Die Wahrnehmungskanäle können sich durch das Reduzieren von sinnlichen Eindrücken in der Natur erholen und verfeinern. 

motorische

Entfaltung

gesteigerte Sicherheit durch das Bewegen im unvorbereiteten, freien Raum.

Ausleben der Abenteuerlust

Entdecken der Umwelt und Ausleben der Abenteuerlust im Wald - gleichzeitig Geborgenheit und Sicherheit durch die BetreuerInnen spüren.

Würdevolle Kommunikation

Kinder als Menschen ganzheitlich wahrnehmen und gleichzeitig durch eine klare Kommunikation Halt geben.

Im Wald vom Wald lernen.

Die frühe Beziehung zur Natur weckt ein Verständnis für den Lebensraum Wald und seine Bedürfnisse.

Resilienz/ emotionale

Stabilität

Kinder in enger Naturverbindung entwickeln ein stärkeres "Immunsystem der Psyche" (Resilienz).

Neugierde und kindliche Kreativität

Wohlbefinden und Neugierde als bester Motor für das Lernen und den eigenen kreativen Ausdruck.

Elternberichte

und einblicke in den

Waldkindergartenalltag

 

Hier zur  ANMELDUNG

bei den WALDLEOS:

 

KONTAKT

office@waldleos.at

Tel.: 0650 / 4 33 26 44 (Mag. Julia Dorner)

Logo_BorisGloger_einzeilig_2-farbig_PANT

Basisstation der Waldleos Mödling: 

"Waldklassenzimmer" bei der Meiereiwiese

Anfahrt: 

über Meiereigasse Mödling

im Navi "Föhrenhof Mödling" eingeben!

Öffentliche Erreichbarkeit:

Bus 364 und 365 ab Bahnhof Mödling bis Station "Vorderbrühl Husarentempelgasse"

Mit bestem Dank an

Logo_BorisGloger_einzeilig_2-farbig_PANT

Wie findet ihr zu uns:

  • Im Navi "Föhrenhof Mödling" eingeben

  • Ausgehend vom Parkplatz bei der Meiereiwiese den Eingang zum Wald beim ehem. Föhrenhof wählen

  • Der Beschilderung bis zum "Waldklassenzimmer" folgen

  • Fußweg: ca. 5 min

Anfahrtsbeschreibung zum Downloaden

TEILEN SIE UNSERE SEITE! 

© 2020 Julia Dorner

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis

Besucher seit Juli 2018: 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now